“Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann
und worüber nicht geschwiegen werden kann.”

Victor Hugo

Lozzo Atestino - 1961 - con papà Mario
Lozzo Atestino 1961, mit seinem Vater Mario

Musik begleitet mich seit meiner Kindheit. Angefangen mit meinem Vater, der mir die Leidenschaft für Musik zeigte und dann mit Freunden aus dem ganzen Land. In den frühen Siebzigern, verbrachten wir ganze Nachmittage mit Freunden mit dem Anhören von Musik. High Fidelity musste erst noch in unserer kleinen Stadt ankommen und wir hörten Musik mit Audiokassetten und dem legendären Philips K7.

In den darauffolgenden Jahren und mit größerer wirtschaftlicher Verfügbarkeit begann der Ansturm auf den Kauf von Hi-Fi-Anlagen. Das waren die Jahre des „japanischen Integration”. Unvergesslich der Marantz-Verstärker und der Akai-Kassettenspieler.

Die Anschlüsse zu den Lautsprechern wurden mit einfachen Kupferstreifen mit sehr kleinen Abschnitten hergestellt.

Ich folgte weiterhin der technologischen Entwicklung und versuchte die Anlage auf der Suche nach einem „besseren Klang“ schrittweise zu verbessern.

Die Arbeitserfahrung auf dem Gebiet der Herstellung von Silberlegierungen, erworben im Laufe der Jahre und kombiniert mit meiner technisch-elektronischen Herkunft, hat mich dazu gebracht, die historische Leidenschaft für Musik in eine neue Herausforderung zu verwandeln, produktiv und kommerziell.

Seit etwa zwei Jahren bin ich bei der Entwicklung und Erprobung von Silberguss für die Herstellung von Kabeln für den Hi-Fi und Hi-End Sektor dabei. Nach einer ersten Phase kommerzieller Aktivität, in der es kein Interesse an meinen Produkten gab, erhielt ich im Februar dieses Jahres einen Anruf. Ein leidenschaftlicher Musikliebhaber in Bari hat mich gebeten, die Kabel aus reinem Silber auszuprobieren. Das angenehme Telefonat und das in wenigen Minuten aufgebaute Gefühl des „gegenseitigen Vertrauens“ veranlassten mich, die Lautsprecherkabel unverbindlich anzubieten.

Der leidenschaftliche Musikliebhaber Michele gab mir eine große Befriedigung; Er rief mich nach ein paar Tagen an und teilte das überraschende Audio-Ergebnis mit, das er von seiner ausgezeichneten Anlage erhalten hatte. Um ein Gefühl für die erreichte Qualität zu bekommen, fiel mir die Aussage eines anderen Experten auf, der nach einigen Hörtests sagte “Michele, das einzige, was man bei dieser Anlage entfernen muss, ist der Staub”.

Ich kann sagen, dass der Freund Michele „die Zündschnur gezogen hat“. Mit seinem Rat und seiner Erfahrung haben wir die Angebotspalette der neuen Produkte umrissen und in diesen Monaten habe ich hart gearbeitet, um die Vermarktung von Kabeln für die Sektoren Hi-Fi und professionelle Instrumente zu starten.

Alle unsere Produkte sind „handgefertigt“ und „Made in Italy“. Diesen versuchen wir die Eigenschaften von Seriosität, Professionalität und Qualität zu verleihen, die uns auszeichnen.

Zusammen mit meinem Neffen Alberto, leidenschaftlicher Musikliebhaber und Musiker, und mit dem technischen Beitrag von Ruggero Robin, einem großartigen Gitarristen von internationaler Bekanntheit, beschloss ich, ein Kabel für Gitarre und Mikrofon zu entwickeln. Aus dieser Zusammenarbeit habe ich nach mehreren Tests im Tonstudio eine Reihe von Kabeln für hochwertige Instrumente entwickelt. Insbesondere das Mikrofonkabel befindet sich an der Spitze des Marktes. Der berühmte Gitarrist Bruce Gaitsch, schrieb mir nachdem er es getestet hatte “I have been living with your incredible cables for a few weeks now. The microphone cable is undeniable…. After recording vocals on a Japanese project with the microphone my wife and I love on her voice, well the vocal sounds even better…higher highs, lower lows, cleaner mid range…everything about it is wonderful…”
Wir stehen erst am Anfang dieser neuen Herausforderung, aber wie bei Allem, dem wir in der Vergangenheit gegenübergestanden sind, werden wir all unsere Entschlossenheit, unser Engagement und unsere Verpflichtung, qualitativ hochwertige Produkte anzubieten und zu garantieren, einsetzen.
Danke an Michele, Alberto und Ruggero für ihre anregende Freundschaft und ihre wertvolle Unterstützung.

 

Paolo Marchetti